Zum Hauptinhalt springen

Währschaftes ganz ohne Fritteuse

Ein Rindsfilet oder ein Schweinskotelett, gerne. In der Wirtschaft zur Post in Volken erfüllt Anna Erb viele kulinarische Wünsche. Nur bei Pommes frites muss sie passen – in ihrer Küche fehlt die Fritteuse.

Anna Erb beim Zubereiten ihrer Hausspezialität: der Linzertorte.
Anna Erb beim Zubereiten ihrer Hausspezialität: der Linzertorte.
Johanna Bossart
Die Zutaten.
Die Zutaten.
Johanna Bossart
En Guete!
En Guete!
Johanna Bossart
1 / 9

Die Stammgäste wissen um das «Manko». Wer es vergessen hat oder zum ersten Mal in dem rustikalen Gebäude mitten im idyllischen kleinen Dorf einkehrt, staunt zwar erst einmal kurz und ordert schliesslich eine Rösti, Spätzli oder Kartoffelsalat. Für Anna Erb (62) Ehrensache, dass diese Beilagen hausgemacht sind und täglich frisch zubereitet werden. Die Pommes sind rasch vergessen. «Ja, es ist ein Unikum, dass eine Restaurantküche ohne Fritteuse auskommt. Aber ich habe eine solche nie vermisst und komme ausgezeichnet ohne zurecht», sagt die gebürtige Rheinauerin.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.