Zum Hauptinhalt springen

Brandstifter von Kamera gefilmt

Der Brandstifter, der am 12. Januar in Bülach das Restaurant Buffalo's in Brand gesteckt hat, ist auf einem Video zu sehen. Eine Überwachungskamera hat ihn bei der Tat gefilmt.

Der Brandstifter wurde von einer Überwachungskamera gefilmt.

Der Brandstifter, der am 12. Januar in Bülach das Restaurant Buffalo's in Brand gesteckt hat, ist auf einem Video zu sehen. Eine Überwachungskamera hat ihn bei der Tat gefilmt. Die Kantonspolizei Zürich hat das Video auf ihrer Webseite veröffentlicht und sucht Zeugen, wie sie am Donnerstag mitteilte.

Auf dem Video ist ein schlanker Mann zu sehen, der eine Flüssigkeit aus einem Kanister ausschüttet und danach ein Feuer entzündet. Dabei rutscht dem Brillenträger der Schal, mit dem er sich maskiert hatte, runter und sein Gesicht ist gut zu sehen. Die Polizei schätzt ihn auf circa 25 bis 45 Jahre.

Beim Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 100'000 Franken. Verletzt wurde niemand. Zeugen hatten kurz nach 2 Uhr an der Kasernenstrasse einen unbekannten Mann beobachtet, der sich an der Fensterfront der Raucherlounge zu schaffen machte. Kurz darauf stand das Lokal in Brand.

Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei Zürich bittet Personen, die Hinweise im Zusammenhang mit dieser Tat oder zum gesuchten Mann machen können, sich bei der Kantonspolizei Zürich zu melden (044 247 22 11).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch