Zum Hauptinhalt springen

Spezialkulturen aus StammheimBrüder lassen Trüffel wachsen

Die Familie Brupbacher baut auf dem Erlenhof Spezialitäten an. Nebst Trüffeln gedeihen hier auch Pfirsiche, Lavendel oder Mandeln.

Oliver (links) und Marius Brupbacher vor Haselsträuchern, zwischen deren Wurzeln Burgundertrüffel wachsen.
Oliver (links) und Marius Brupbacher vor Haselsträuchern, zwischen deren Wurzeln Burgundertrüffel wachsen.
Bild: Enzo Lopardo

Wie er auf die Idee gekommen ist, weiss Marius Brupbacher nicht mehr so genau: «Schon unser Grossvater sprach davon, vielleicht einmal Trüffel anzubauen.» Denn das Klima im Stammertal sei ähnlich wie jenes im Burgund und dort habe der Anbau eine lange Tradition. «Ich wollte wissen, ob das auch bei uns funktioniert.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.