Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Monitoring-BerichtBund betont Vorteile der Personenfreizügigkeit

Marie-Gabrielle Ineichen-Fleisch, Staatssekretärin und Direktorin Seco, betont an einer Medienkonferenz, dass die Personenfreizügigkeit ein wichtiger Beitrag zum Wirtschaftswachstum leiste.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Personenfreizügigkeit generiert Wohlstand

«Von einer systematischen Verdrängung von Schweizern auf dem Arbeitsmarkt kann keine Rede sein.»

Roland Müller, Direktor des Schweizerischen Arbeitgeberverbands

Massnahmen zur Abfederung von Risiken

164 Kommentare
    Armin

    Die Engländer sind bereit, für die Abkoppelung von der EU einen hohen Preis zu zahlen, der ihnen aber wieder mehr Freiheit und Selbstbestimmung bringen wird. Längerfristig dürfte auch die Wirtschaft von dieser grösseren Freiheit gewinnen. Sind wir auch bereuit, ein gewisses Risiko einzugehen - oder wollen wir via Rahmenabkommen noch ganz hinein als Nettozahler in ein sinkendes Schiff? Die EU-Konstruktionen wollen zu viel Ungleiches gleich machen. Diese Ideologie hatte ihre Zeit, aber sie fordetrt hohe Opfer und wird auf Dauer an der Realität zerbrechen.