Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neue Berichte über MissbrauchBund streicht fehlbaren Sportverbänden das Fördergeld

Der jüngste Skandal bei Sportverbänden spielt sich in der Szene der Synchronschwimmerinnen ab: Das Schweizer Team an der Weltmeisterschaft in Budapest am 23. Juni.

Von Demütigungen bis hin zu Belästigungen

«Wir sind überzeugt, dass die Verordnungs­anpassungen den bereits laufenden Kulturwandel unterstützen werden.»

Jürg Stahl, Präsident von Swiss Olympic

Trainerinnen und Trainer reagieren empört