Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zwei bis drei Gaskraftwerke möglichGrosse Reserve-Kraftwerke sollen Stromlücke verhindern

Betreiber von Speicher-Wasserkraftwerken sollen bereits ab dem nächsten Winter eine Reserve bereithalten für den Fall, dass der Strom knapp wird. (Archivbild)

Kraftwerke als zweite Rückfallebene

Energieministerin Simonetta Sommaruga mit Pascal Previdoli vom Bundesamts für Energie BFE, links, und ElCom-Präsident Werner Luginbühl, rechts, während der Medienkonferenz.

Nur für Ausnahmelagen

Elcom geht von Gaskraftwerken aus

Bundesrat setzt aufs Stromsparen

SDA/anf