Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

DeutschlandBundeswehr-Hunde sollen Corona-Infektionen erschnüffeln

Gute Nase: Diensthunde der deutschen Bundeswehr sollen helfen, Coronavirus-Infektionen zu erkennen. (Symbolbild)
Die Streitkräfte und die Stiftung Tierärztliche Hochschule (TiHo) Hannover testen diese Möglichkeit in einem Projekt. (Symbolbild)
In wenigen Wochen sollen belastbare Ergebnisse vorliegen. (Symbolbild)
1 / 5
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Bald belastbare Ergebnisse

SDA

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Herbie

    Was sind das für Duftmoleküle? Könnte sie ein Spektrometer erkennen? Ein Chromatograph? Ich hoffe, eine Hochschule irgendwo untersucht das mit Hochdruck!