Zum Hauptinhalt springen

Eklat bei BundespolizeiChef der Geldwäscherei-Abwehr verliert Machtkampf

Daniel Thelesklaf verlässt die MROS nach weniger als einem Jahr schon wieder.

Einfluss selbst auf Personalentscheide

2 Kommentare
    markus schweizer

    Es spricht für sehr schlechte Stimmung infolge von Mangel an konstruktiver Kulturpflege in einem so wichtigen Bundesbetrieb! Es ist ein Jammer, wenn man einen so hoch qualifizierten Fachmann "gehen lässt!"