Zum Hauptinhalt springen

Ostern im AusnahmezustandCorona löst in den Schweizer Kirchen eine Revolution aus

Mit moderner Technik trotzen die Landes- und Freikirchen an Ostern dem bundesrätlichen Gottesdienstverbot – und beleben Praktiken aus dem Mittelalter neu.

Ein Mikrofon und Kamera anstelle der Glaubensgemeinde: Pater Patrick Ledergerber hält im Kloster Engelberg die Sonntagsmesse.
Ein Mikrofon und Kamera anstelle der Glaubensgemeinde: Pater Patrick Ledergerber hält im Kloster Engelberg die Sonntagsmesse.
Foto: Alexandra Wey (Keystone)

Nein, wie einer dieser geschliffenen amerikanischen TV-Prediger kommt Hanspeter Plattner wahrlich nicht daher. Und das Technische sei ihm «gar nicht gegeben», meint er selber. Doch jetzt, in der Woche 4 des Lockdown, tut er es trotzdem: Er predigt in eine Kamera.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.