Zum Hauptinhalt springen

DVZO fährt ab BaumaDampfbahn startet am Sonntag

Jetzt ist es definitiv: Der Dampfbahnverein Zürcher Oberland eröffnet am 7. Juni die Saison. Alle Tests waren erfolgreich.

Kim Nipkow heizte am Freitag probehalber den Dampfkessel ein. Die anschliessenden Kontrollen waren alle erfolgreich.
Kim Nipkow heizte am Freitag probehalber den Dampfkessel ein. Die anschliessenden Kontrollen waren alle erfolgreich.
Foto: Enzo Lopardo

Als erste Dampfbahn der Schweiz beginnt für den Dampfbahnverein Zürcher Oberland am 7. Juni die Saison. Die Prüfung des Kesselinspektorats und die Lastprobefahrten der Dampfloks sei zur vollsten Zufriedenheit ausgefallen, heisst es in einer Mitteilung. Die Betriebsaufnahme werde dank eines Sonderefforts der Freiwilligen möglich. So könne man die nötigen Anpassungen gemäss dem Corona-Schutzkonzept für den ÖV vornehmen : Neu werde in Bauma und Hinwil die Möglichkeit bestehen, Tickets und Souvenirs mit Debit- und Kreditkarten zu bezahlen. Zusätzlich sei eine Bezahlung per Twint möglich. Der Ticketverkauf in den Zügen sei hingegen derzeit nicht möglich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.