Zum Hauptinhalt springen

Saisonstart in BaumaDampfbahnverein heizt Kessel ein

Früher als erwartet kann der Dampfbahnverein Zürcher Oberland die Saison eröffnen. Auch beim umstrittenen Grossprojekt im Herbst sieht sich der Verein auf Kurs.

Die Heizer mit ihren Lokomotiven: Thomas Mayer, Marco Johann und Kim Nipkow (von links).
Die Heizer mit ihren Lokomotiven: Thomas Mayer, Marco Johann und Kim Nipkow (von links).
Foto: Enzo Lopardo

Die Mitglieder des Dampfbahnvereins Zürcher Oberland (DVZO) freuen sich über die jüngsten Entscheide des Bundesrats. Ursprünglich hatten sie den Saisonstart wegen des Lockdown auf den 21. Juni verschoben. Jetzt wollen sie doch schon ab dem nächsten Wochenende (7.Juni) loslegen und die historische Eisenbahnstrecke zwischen Bauma und Hinwil wieder in Betrieb nehmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.