Zum Hauptinhalt springen

Pilotprojekt im Zürcher OberlandDampfbahnverein lässt Oldtimer fahren

Noch bis am 18. Oktober betreibt der Dampfbahnverein Zürcher Oberland (DVZO) eine Buslinie. An Wochenenden verkehren teils zusätzlich historische Züge.

Im Zürcher Oberland sind derzeit täglich historische Busse unterwegs.
Im Zürcher Oberland sind derzeit täglich historische Busse unterwegs.
Foto: Dampfbahnverein Zürcher Oberland (DVZO)

Sechs Wochen lang verkehren rund um das Hörnli und den Bachtel täglich historische Busse. Einsteigen kann man zum Beispiel in Bauma oder Wetzikon. Oldtimer-Fahrzeuge bringen die Fahrgäste dann zu Museen, Restaurants oder zu anderen Ausflugspunkten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.