Zum Hauptinhalt springen

Beförderung bei Pro Zürcher BerggebietDaniela Waser wird Natürli-Managerin

Die 30-jährige Touristikfachfrau Daniela Waser leitet die Geschäfte von Pro Zürcher Berggebiet nun definitiv. Sie ist damit für die Dachmarke Natürli Zürioberland verantwortlich.

Daniela Waser arbeitet seit 2011 beim Gemeindeverband Pro Zürcher Berggebiet.
Daniela Waser arbeitet seit 2011 beim Gemeindeverband Pro Zürcher Berggebiet.
BIld: PD

Daniela Waser hatte die interimistische Leitung von Pro Zürcher Berggebiet (PZB) in einer turbulenten Phase übernommen. Ihr Vorgänger wurde noch während der Probezeit vor die Tür gesetzt – während eines Interviews mit dem «Landbote». Nach dem Vorfall im Frühling 2019 übernahm Daniela Waser als seine Stellvertreterin die vorläufige Leitung der Geschäftsstelle.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.