Zum Hauptinhalt springen

Erstes Sperrgebiet in WinterthurDas Bäumli ist ab Freitagmittag zu

Der Stadtführungsstab macht Gebrauch vom Epidemiengesetz und schliesst den Aussichtspunkt für die Bevölkerung.

Ein beliebter Treff- und Aussichtspunkt, das Bäumli am Goldenberg: Am Freitag ab Mittag ist Schluss mit Sonne geniessen.
Ein beliebter Treff- und Aussichtspunkt, das Bäumli am Goldenberg: Am Freitag ab Mittag ist Schluss mit Sonne geniessen.
Bild: Heinz Diener

Die Stadtpolizei habe in den vergangenen Tagen wiederholt festgestellt, dass sich ein Teil der Bevölkerung nicht ans Gebot des Abstandhaltens halte, heisst es in einer Mitteilung der Stadt. Deshalb habe der Polizeikommandant als Chef des Stadtführungsstabs den Antrag gestellt, «geeignete Massnahmen zu ergreifen». Das zuständige Tiefbauamt habe daraufhin entschieden, die beliebte Aussichtsterrasse Bäumli bis auf weiteres zu sperren. Die Massnahme gilt ab Freitag, 12 Uhr, und für die Dauer der ausserordentlichen Lage, wie es in der Mitteilung heisst. Die Sperrung weiterer Örtlichkeiten werde zudem fortlaufend geprüft. Um diese Sperrungen zu verfügen, beruft sich die Stadt auf die Epidemiengesetzgebung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.