Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Bundesrat ändert Corona-KursAltersheime, Firmen, Schulen: Jetzt kommt die Testoffensive

Die Politiker des Grossen Rats von Graubünden werden getestet während der ersten Corona-Massentests am Mittwoch, 9. Dezember 2020.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Grosses Interesse» am Bündner Modell

Regelmässiges Testen kann helfen, die Ansteckungsrate deutlich zu senken: Eine Schülerin der Evangelischen Mittelschule Schiers unterzieht sich am Freitag, den 8. Januar 2021 einem PCR-Test.

Bund fürchtet die Kosten

«Es ist ja schön, dass wir einen erfolg­versprechenden Weg aufzeigen können. Doch es gibt noch viel zu tun.»

Martin Bühler, Leiter des kantonalen Führungsstabs