Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Krieg und Klimawandel im JemenDas Weltkulturerbe zerbröselt im Regen

Die lebkuchenbraunen Turmhäuser aus Lehm hielten jahrhundertelang. Jetzt droht der Zerfall.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Die Gewitter werden immer heftiger

Mehr als 170 Menschen sind diesen Sommer allein durch Überflutungen im Jemen gestorben.

Detonationen reissen Fenster aus Rahmen

Der Krieg kommt immer wieder zurück: Nach Monaten der Ruhe warfen Jets nun wieder Bomben über Sanaa ab.

Normalerweise endet die Regenzeit Ende September. Aber normal ist im Jemen schon seit Jahren nichts mehr.

3 Kommentare
Sortieren nach:
    Pat Widmer

    Ich warte auf den Augenblick, wo endlich dieser Kriegstreiber und Mörder MBS vor einem internationalen Gericht landet. Stattdessen wird er hofiert. Und ich werde wohl warten, bis ich schwarz werde.