Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Analyse zum Umgang mit dem IslamismusDen Fanatikern keine Nahrung geben

Von der Terrormiliz IS zerstört: Ein irakischer Soldat steht vor der Al-Nuri-Moschee in Mosul.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Bedrohung ernst nehmen

Seine Ideologie lebt weiter: Abu Bakr al-Baghdadi.

Die Europäer müssen genau hinsehen, wie der IS im Irak und in Syrien, aber auch im Sahel die nächste Phase seines Kriegs vorbereitet.

69 Kommentare
Sortieren nach:
    Gerrit Gerritsen

    Der Tenor des politischen Islams und deren Fundis lautet: "..und willst du nicht mein Bruder sein, schlag ich dir den Schädel ein". Nix Dialog etc.