Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Skulpturenweg Elsau eröffnetDen Kunstwerken entlang spazieren

Basil Luginbühl entzündete am Samstag das «Zangenfeuer», eine Eisenplastik von 2003, am Elsauer Skulpturenweg.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Von «angefressenen Kreisen» ins Leben gerufen

Freude an Kunstwerken teilen

Robert Wehrlins Elsauer Kirchenfenster  von 1963.
Die Lichtfiguren von Basil Luginbühl aus dem Jahr 2005.
1 / 2
Künstler Erwin Schatzmann neben seinem «Apfel» (2012) auf dem Elsauer Skulpturenweg.

Öffentliche Rundgänge oder spontan

Ein bisschen wie ein Stier auf der Weide, diese Eisenplastik von Bernhard Luginbühl.
«Der grosse Addio» , 2015 , Holzskulptur von Werner Ignaz Jans.
«Das Team», 1996, Eisenplastik von Silvio Mattioli.