Zum Hauptinhalt springen

Bike-OL in WinterthurDer Bruder ist der grösste Fan des Weltmeisters

Simon Brändli organisiert am Samstag in Wülflingen die Schweizer Meisterschaft im Bike-OL über die lange Distanz. Der Weltmeister selbst wird mitfahren und startet als Favorit. Möglich wird das dank der Mithilfe seiner Brüder Adrian und Claudio.

Eine Schweizer Meisterschaft als Familiensache (von links): Adrian, Simon und Claudio Brändli.
Eine Schweizer Meisterschaft als Familiensache (von links): Adrian, Simon und Claudio Brändli.
Heinz Diener

Bike-OL ist eine vergleichsweise junge Sportart mit nicht viel mehr als hundert Anhängern in der Schweiz. Der Winterthurer Simon Brändli zählt derzeit international zu den Besten. Das hätte er erneut beweisen wollen, wäre da nicht die Corona-Krise: Europa- und Weltmeisterschaften wurden im August abgesagt. Die Organisatoren mussten resignieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.