Zum Hauptinhalt springen

Sexismus bei der ArbeitDiese Sprüche müssen sich Büetzerinnen anhören

Auf dem neuen Instagram-Kanal «buetzerinne» erzählen Frauen, was sie auf der Baustelle, in der Werkstatt oder im Verkauf erleben. Wir haben mit den Macherinnen gesprochen.

Fabienne ist Malerin, Eva Schreinerin. Auf Instagram posten sie ihre und die Erfahrungen anderer Frauen, die büezen.
Fabienne ist Malerin, Eva Schreinerin. Auf Instagram posten sie ihre und die Erfahrungen anderer Frauen, die büezen.
Foto: Stefan Wermuth

«buetzer*innen aus allen berufsgruppen, bei uns dürft ihr euch auskotzen», lautet die Einladung des Instagram-Accounts «buetzerinne». Die Macherinnen dahinter: eine Malerin, eine Schreinerin, eine Verkäuferin. Sie alle arbeiten gerne, aber: In ihrem Berufsalltag werden sie diskriminiert, weil sie Frauen sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.