Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Missbrauch von KundendatenDer Direktor der Groupe E wird rechtskräftig verurteilt

Busse kassiert: Die Verantwortlichen der freiburgischen Groupe E haben gegen das Stromversorgungsgesetz verstossen.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Auch in Schaffhausen läuft ein Verfahren

«Zu wenig Hinweise» für die Weko

11 Kommentare
Sortieren nach:
    Martin von Büren

    Ja da sieht man, wie es dann mit der E-Id verteilt durch private Firmen gehen wird. Der Bund meint, er habe ja die Kontrolle darüber. Da lachen ja sogar die Hühner.