Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Porträt eines russischen WhistleblowersDer Journalist, der vor Putin in die Schweiz floh

«Die Schweiz hat mein Leben gerettet»: Dmitri Skorobutow am Ufer des Genfersees. Nach einer steilen Karriere beim russischen Staatsfernsehen muss der Whistleblower nun eine neue Existenz in der Schweiz aufbauen.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.