Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Massenverhaftungen in RusslandDer Kampf geht weiter – am nächsten Samstag

Die Sicherheitskräfte nahmen über 3000 Demonstranten fest: Polizisten führen am Puschkin-Platz in Moskau einen Mann ab.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Polizisten prügeln auf Demonstranten ein

Die Sicherheitskräfte reagierten nervös und gingen teils mit aller Gewalt gegen die Demonstranten vor.

Der Junge ist nur halb so gross wie der Polizist, der ihn wegschleift.

Es gingen nicht nur Nawalnys engste Anhänger auf die Strasse: Eine Rentnerin bei der Demonstration in Moskau.

Wer lacht, hat weniger Angst

16 Kommentare
Sortieren nach:
    Patricia Valer

    Ich verstehe, wenn die junge Leute an einer Demostration teilnehmen. Sie haben keine Perspektive. Diese junge Generation hat nur Putin, Diktatur, Korruption und Armut erlebt. Putin baut sich einen Königreich mit dem Geld der russischen Bevölkerung. Die Macht ist in den Händen von ein paar Oligarchen, welche das Land ausbeuten. Dann überrascht mich nicht, wenn diese junge Generation gegen das korrpte System in Russland demostriert.

Mehr zum thema