Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Baumängel beim Zürcher StadionDer Millionen-Streit mit Implenia um den Letzigrund ist beendet

Wurden zum Symbol des Streits: Die Dachkrücken, die 2010 aufgestellt wurden, nachdem ein Riss in einem der stählernen Dachträger entdeckt worden war.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Implenia verzichtet auf 12 Millionen

Wie alles begann

Stadtrat André Odermatt (rechts) gemeinsam mit Werner Hofmann, Fachstellenleiter Ingenieurwesen im Amt für Hochbauten, am Medientermin im Jahr 2010.

Teure Verfahren für die Stadt

6 Kommentare
    matt68

    Das übliche Trauerspiel, mit dem man als Bauherr rechnen muss, wenn man sich auf einen GU/TU einlässt.