Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

MotoGP-Comeback von Marc MarquezDer Serienweltmeister war neun Monate weg – jetzt verblüfft er schon wieder alle

Der Moment, auf den alle gewartet hatten: MotoGP-Serienweltmeister Marc Marquez steigt nach neun Monaten Verletzungspause beim ersten Training zum GP von Portugal erstmals wieder auf eine Honda. 
Foto: Jose Sena Goulao (Keystone).
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Je besser es mir geht, desto besser werden auch die Resultate sein.»

Marc Marquez

Ein Lächeln auf den Lippen

4 Kommentare
    Guido Lima

    Nun warten wir einmal ab was das Rennen bringt. Quali Fahren mit ein paar schnellen Runden ist das eine, aber über die volle Distanz gehen ist das andere. Aber ich schaue mir die Rennen sicher an. Spannend werden sie so oder so.