Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Biden in Europa+++ US-Präsident hofiert die EU +++ Ehepaar Biden nach G7-Gipfel von der Queen empfangen

Das Wichtigste in Kürze

LIVE TICKER BEENDET

Biden bei Gipfel mit EU-Spitzen: Europa ist «natürlicher Partner»
US-Präsident Joe Biden bei dem Treffen mit EU-Ratspräsident Charles Michel und Kommissionschefin Ursula von der Leyen in Brüssel. (15. Juni 2021)
Joe Biden am Nato-Gipfel

«Ich will, dass ganz Europa weiss, dass die USA da sind»

Die Nato sei von «kritischer Bedeutung für die USA», versprach Joe Biden in Brüssel.
China weist Kritik der Nato scharf zurück
Joe und Jill Biden nach G7-Gipfel von der Queen empfangen
Bei strahlendem Wetter hat die britische Königin Elizabeth II. US-Präsident Joe Biden und First Lady Jill Biden in Windsor empfangen. (13. Juni 2021)
Johnson und Macron streiten um Würstchen
Merkel zieht positives Fazit
Angela Merkel neben Emmanuel Macron.
Entwurf: G7 für härteren Kurs gegenüber China
Corona-Begrüssung zwischen Angela Merkel und G7-Gastgeber Boris Johnson.
Bidens besuchen Gottesdienst
Joe Biden beim Verlassen der Kirche im Süden Englands.
Klimaschutz-Milliarden für ärmere Länder
Biden lobt die EU als «stark und lebendig» – Treffen mit Macron
US-Präsident Joe Biden (rechts) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (links) in Carbis Bay. (12. Juni 2021)
G7 kontert Chinas «Neue Seidenstrasse» mit Infrastruktur-Initiative
G7 beschliessen globalen Infrastruktur-Plan
Macron: Briten müssen Wort halten und Brexit-Vertrag respektieren
Boris Johnson, Premierminister von Grossbritannien, begrüsst Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich. Foto: Phil Noble/Pool Reuters/A
Weitere Pandemie verhindern
Biden mit Macron zusammengekommen
Joe Biden und Emmanuel Macron am G7-Gipfel in Cornwall.
Arm in Arm verliessen die beiden den Strand nach dem grossen Fotoshooting aller G7-Teilnehmer.
Prinz Charles würdigt G7-Einsatz für den Klimaschutz
Die Royal Family mit Carrie und Boris Johnson im Ökopark Eden Project.
UN-Generalsekretär begrüsst G7-Impfspenden – «Aber wir brauchen mehr»
«Sie haben noch nicht geliefert»: Guterres ruft die G7-Länder dazu auf, ihre Zusagen einzuhalten und den Entwicklungsländern rund 100 Milliarden US-Dollar im Jahr an Unterstützung im Klimawandel bereitzustellen. (Archivbild)
Umweltschützer demonstrieren am Rande von G7-Gipfel für mehr Klimaschutz
Demonstration von Extinction Rebellion am Strand.
Demonstranten am Strand von Carbis Bay.
EU-Vertreter betonen ihren Einsatz für Impfstoffversorgung
Scharfe Töne zwischen Blinken und chinesischem Spitzendiplomat
Antony Blinken bei einer Rede von Joe Biden in Cornwall vor dem G7-Gipfel.

SDA/AFP/AP/red

67 Kommentare
Sortieren nach:
    Thomas Berger

    Alle jammern gegen China und keiner ist bereit seine Firma dort abzuziehen und in einem anderen asiatischen ( oder besser auf dem eigenen Kontinent) Land zu plazieren. Schon etwas Doppelmoral!