Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Handel mit der EUDeutschland kommt der Schweiz bei Medizinalprodukten entgegen

Schweizer Medizinalprodukte sind ein Exportschlager: Implantate für die Knochenfixation an der Hand.

Was ist passiert?

Warum ist gerade mit Deutschland ein solches Übereinkommen zustande gekommen?

Wie wichtig ist der deutsche Markt für die Medtech-Branche?

Was bedeutet dies für mögliche Übereinkommen mit anderen Ländern?

Bleibt die EU bei ihrer ablehnenden Haltung?

Was heisst das für andere Dossiers?