Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Differenzen mit den USADeutschland und Frankreich verlassen WHO-Verhandlungen

Nicht mit dem Kurs den USA einverstanden: Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Die USA sollten nicht die Führung in dem WHO-Reformprozess übernehmen, nachdem sie angekündigt haben, die Organisation zu verlassen.»

Frankreichs Gesundheitsministerium

Unklar ob G7-Gipfel stattfindet

Reuters

70 Kommentare
Sortieren nach:
    Thomas Meier

    Den Rechtspopulisten wäre das alte Deutschland zweifellos lieber. Das deuten jedenfalls die Kommentare in diesem Forum.

    Warum überrascht mich diese Sehnsucht nicht?