Zum Hauptinhalt springen

«Die Ärmel hochkrempeln»

Trainer André Rötheli (47) soll den EHC Kloten aus der Swiss League zurück in die National League führen. Am Freitag erfolgt der Meisterschaftsstart in Winterthur.

Im Video-Interview reden Sportchef Felix Hollenstein und Trainer André Rötheli zu Klotens Ambitionen in der Swiss League-Saison.

Die Swiss League freut sich auf den EHC Kloten. Freuen Sie sich auf die Swiss League?André Rötheli:Gezwungenermassen. (lacht) Es ist jetzt einfach eine Tatsache, dass wir da spielen. Für den ganzen Verein ist es eine neue Herausforderung, ich spüre eine Euphorie im ganzen Umfeld. Es ist nicht so, dass mit dem Abstieg im Frühling eine ganze Welt zusammengebrochen ist. Wir haben die neue Situation angenommen und blicken der Aufgabe sehr positiv entgegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.