Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Unschuldig hinter GitternWarum es in den USA so viele Fehlurteile gibt

Kein Land sperrt so viele Menschen weg wie die USA. Die Fehlerquote ist dabei sehr hoch. Ein Häftling im Gefängnis San Quentin in Kalifornien. 

Wie häufig sind nachträgliche Freisprüche in der US-Justiz?

Lamar Barnes (links), im Januar dieses Jahres nach 19 Jahren im Gefängnis freigelassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin