Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wohnen in WinterthurDie Genossenschaft zahlte 650 Franken pro Quadratmeter

Die Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft (GWG) stellte auf der unteren Hangseite einen Streifen Land zur Verfügung für das neue, versetzt gebaute öffentliche Trottoir an der Unteren Vogelsangstrasse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin