Zum Hauptinhalt springen

Corona-SommerDie Gewinner und die Verlierer

Während das halbe Land im Juli jeweils ans Mittelmeer verreist, bleiben die Einheimischen dieses Jahr mehrheitlich zu Hause. Nicht alle Regionen profitieren davon.

Das 300-Seelen-Dorf Soglio im Bergell GR ist bei Schweizer Touristen sehr beliebt.
Das 300-Seelen-Dorf Soglio im Bergell GR ist bei Schweizer Touristen sehr beliebt.
Foto: Mayk Wendt

Volle Wanderwege, fehlende Parkplätze und Seen, auf denen vor lauter Schiffen, Surfbrettern und Booten teilweise fast kein Durchkommen mehr ist: Die Schweiz ist in den Ferien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.