Zum Hauptinhalt springen

Ersatzwahl Gemeinderat HettlingenDie GLP schickt Thomas Trüb in den Wahlkampf

Der 56-jährige Thomas Trüb will sich für den Erhalt der natürlichen Ressourcen in der Gemeinde einsetzen, sollte er in den Gemeinderat gewählt werden.

Thomas Trüb kämpft für die GLP um den frei werdenden Sitz im Gemeinderat Hettlingen.
Thomas Trüb kämpft für die GLP um den frei werdenden Sitz im Gemeinderat Hettlingen.
Foto: PD

Für die Ersatzwahl für den Gemeinderat von Hettlingen vom 27. September kandidiert Thomas Trüb (GLP). Die Wahl ist nötig geworden, weil Markus Bossart (FDP) aus beruflichen sowie persönlichen Gründen per Ende September zurücktritt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.