Zum Hauptinhalt springen

Comedy-Serie mit Nicolas CageDie Kunst des Fluchens

Wenn man so gelehrt dreinschaut wie Nicolas Cage, kann man fabelhaft über alles reden – auch über die übelsten Schimpfwörter.

Nirgendwo kann man mit Flüchen so schön schocken wie in den USA.

Auch die Komikerin Sarah Silverman erweist sich in der Serie als recht fluchfreudig.

Für 13-Jährige ist «fuck» höchstens einmal pro Film zumutbar.