Zum Hauptinhalt springen

Altbacken: Tuiles aus dem EmmentalDie lassen es krachen

Die fingerlangen Tuiles aus Langnau, gebacken von der dritten Generation und irgendwie mit Ähnlichkeit zu Hockeyschonern. Rechts ein Tuile mit Davoser Röteli.
1 Kommentar
    Thomas Luchsinger

    "Das perfekte Apérogebäck: Rääss mit einem Hauch Schärfe, die nach einem trockenen Weissen schreit."

    Schreit eher nach Bauchweh und saurem Aufstossen, und gefährlich ist es, wenn man Hunger - Apéro - hat und wenn es zu allem Elend noch gut schmeckt!

    Mit freundlichen Grüssen :-) :-) lu