Zum Hauptinhalt springen

Tiefzinspolitik der NationalbankNur die Reichen profitieren

Die Geldschwemme der Notenbanken treibt Aktienkurse und Immobilienpreise trotz der Corona-Krise auf neue Rekordhöhen. Damit wächst die Ungleichheit.

Zentralbanker sind die neuen Superhelden: Thomas Jordan, Präsident der Schweizerischen Nationalbank.
Zentralbanker sind die neuen Superhelden: Thomas Jordan, Präsident der Schweizerischen Nationalbank.
Foto: Daniel Winkler (13 Photo)

Die Krankenkasse für eine Familie sei mittlerweile teurer als eine Hypothek über 1 Million Franken, stellte dieser Tage ein Anwalt via Twitter fest. Babyboomer-Eltern zahlen fürs Wohnen in einem grossen Haus weniger als ihre Kinder in der kleinen Mietwohnung. Verkehrte Welt: Geld ist fast gratis, die Zinsen sind in den USA und in Europa nahe null.

Dafür boomen – mitten in der grössten Wirtschaftskrise seit dem Zweiten Weltkrieg – die Börsen. Ende Jahr erreichten der Dow Jones in den USA oder der DAX in Deutschland ihr Allzeithoch, der Schweizer Aktienindex SMI lag höher als zum Jahresbeginn 2020. Ebenfalls auf Rekordkurs – über 30’000 Dollar – ist die Kryptowährung Bitcoin.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.