Zum Hauptinhalt springen

Spargelernte in Flaach«Die Solidarität ist gewaltig»

Hunderte Freiwillige wollen auf den Spargelhöfen in Flaach helfen. Doch das geht nicht so einfach.

Jürg Gisler auf einem Feld mit Bleichspargel, der mit einer Folie geschützt wird.
Jürg Gisler auf einem Feld mit Bleichspargel, der mit einer Folie geschützt wird.
Foto: Enzo Lopardo

Jürg Gisler zieht die Schutzfolie mit einem kräftigen Ruck zur Seite. Darunter erscheint eine einsame weisse Spargelspitze in der Frühlingssonne. Mit zwei Fingern gräbt Gisler am Stängel entlang in die Erde hinunter und schneidet das Edelgemüse mit seinem Werkzeug vorsichtig oberhalb der Wurzel ab. Circa 27 Zentimeter lang ist der Spargel im Idealfall.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.