Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Forschungen aus den USADie Tücken der Corona-Tests

Es kann sein, dass unsorgfältig vorgenommene Abstriche das Testresultat beeinflussen. Zu diesem Schluss kommt eine gross angelegte amerikanische Studie. Ein  Mann lässt sich in Istanbul auf Covid-19 testen.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Am sichersten sind Tests am achten Tag

26 Kommentare
Sortieren nach:
    Wolfgang Bernd

    Im besten Fall also 20% falsch negative Resultate, oder umgekehrt ausgedrückt: jeder 5. negativ Getestete ist in Wirklichkeit positiv und damit ansteckend! Die Konsequenz wäre: Verzicht auf Tests und alle symptomatischen Personen in Selbstisolation für 10 Tage. Volkswirtschaftlich machbar?