Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Pop-BriefingDie unerträgliche Scheinheiligkeit des Pop

Der Beginn einer langen Liebschaft: Lady Blackbird veröffentlicht ihren ersten Song.

Das muss man hören

Darüber wird gesprochen

Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Das Schweizer Fenster

Was blüht?

Das Fundstück

Die Wochen-Tonspur

4 Kommentare
Sortieren nach:
    P. Muggli

    Wenn es keinen Unterschied gibt zwischen den "Rassen" warum muss denn sogar unterschieden werden zwischen schwarzer und weisser Musik. Warum immer die Trennung und das Trennende. Nie das Gemeinsame. Warum machen immer nur die Antirassisten auf Ungleichheit. Werde ich demnächst getrackert wieviele schwarze Musik ich streame auf Spotify. Wer überall Rassismus sucht findet ihn auch überall. Aber es reicht jetzt wirklich. Echt jetzt.