Zum Hauptinhalt springen

Ticker zur US-Politik+++ Trump bleibt auf Twitter dauerhaft gesperrt +++ Impeachment-Prozess hat begonnen

LIVE TICKER BEENDET

Ermittlungen in Georgia
Trump bleibt auf Twitter dauerhaft gesperrt
Zweiter Impeachment-Prozess gegen Trump hat begonnen
Einsatz beim Capitol kostet hunderte Millionen
Cheney: Partei soll sich von Trum lossagen
USA stoppen Trump-Abkommen punkto Migration
Der neue US-Aussenminister Antony Blinken.
Impeachment-Prozess beginnt am Dienstag
Nominierung von Shelton zurückgezogen
Unerwünscht: Judy Shelton bei der Anhörung vor einem Jahr in Washington D.C.
Trump lehnt Aussage unter Eid ab
Biden will Bündnisse wiederbeleben
US-Präsident Joe Biden bei seiner aussenpolitischen Grundsatzrede.
Trump soll unter Eid aussagen
USA stoppen Unterstützung für Kampfhandlungen im Jemen
Jemenitische Kämpfer während einer Kundgebung gegen die USA in der Hauptstadt Sanaa. (4. Februar 2021)
Biden legt Truppenabzug aus Deutschland auf Eis
Der Eingang zur Spangdahlem Air Base der US-Luftwaffe in Rheinland-Pfalz. (Archivbild)
USA stellen Unterstützung für Kampfhandlungen in Jemen ein
Burns als CIA-Direktor nominiert
QAnon-Anhängerin soll aus Kongressausschüssen ausgeschlossen werden
Taylor Greene ist eine Anhängerin der rechten QAnon-Verschwörungstheorie und eine der radikalsten Verteidigerinnen von Trumps unbegründeten Wahlbetrugsvorwürfen. (17. Januar 2021)
Kanada stuft «Proud Boys» als Terrororganisation ein
 Proud-Boys-Chef Enrique Tarrio und seine Anhänger nehmen an einem Protest in Washington DC. teil. (12. Dezember 2020)
Biden kehrt Migrationspolitik um
Trump-Anwalt nennt Impeachment «verfassungswidrig»
US-Senat bestätigt Buttigieg
Der erste offen schwule US-Bundesminister Pete Buttigieg.

sda/afp/vin/red

168 Kommentare
    Frank Zuffnik

    Und McDonnel war ja auch ganz besonders cool. Als das Impeachment am 13. Januar gestartet wurde, meinte er, damals noch Mehrheitsfuehrer des Senates, man solle das doch ab dem 8. Februar verhandeln, also nach der Amtsübergabe, damit mehr Zeit fuer die Vorbereitung zur Verfuegung stehe, um jetzt damit zu kommen, ein Praesi der gar nicht mehr im Amt sei, das sei doch gegen die Verfassung. So schlau!