Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Van Dyck vom TrödlerDie vermeintliche Kopie ist wohl echt

Die Hände sind auffallend gut geraten: Anthonis van Dycks Porträt der spanischen Infantin Isabella Clara Eugenia, in der Sammlung des britischen Kunsthistorikers Christopher Wright.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Ich glaube, das könnte ein echter Van Dyck sein.»

Colin Harrison, Kurator

Der Meister hat zumindest mitgemalt