Zum Hauptinhalt springen

Verdrängte FlüchtlingskriseDie Zahl der Vertriebenen nimmt unaufhörlich zu

Müssen immer wieder vor Konflikten flüchten: Die Minderheit der Jesiden, hier zwischen der irakischen und der syrischen Grenze.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.