Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach dem Sieg des FC WinterthurDiese fünf Punkte fielen beim Sieg gegen St. Gallen auf

Lawrance Ati Zigi streckte sich umsonst: Der Ball von Noe Holenstein war unhaltbar.

Die Abwesenden

Der Dauerbrenner

Granit Lekaj wurde zum ersten Mal in seiner Karriere in einem Super-League-Spiel ausgewechselt.

Die Flexibilität

Die Rote Karte

Julian Von Moos geht mit offener Sohle in den Zweikampf mit Tobias Schättin. Dafür sah der St. Galler die Rote Karte.

Die Serie

Bedient: Peter Zeidler gewann auch im dritten Anlauf mit St. Gallen auf der Schützenwiese nicht.