Zum Hauptinhalt springen

Das Magic Keyboard im TestDiese iPad-Tastatur kostet mehr als ein iPad

Das neue Magic Keyboard von Apple kostet viel – und bietet viel. Wir haben es ausprobiert und mit günstigeren Alternativen verglichen.

Das Magic Keyboard (rechts) lässt das iPad über der Tastatur schweben. Beim Smart Keyboard Folio (links) gibt es nur zwei fixe Bildschirm-Winkel.
Das Magic Keyboard (rechts) lässt das iPad über der Tastatur schweben. Beim Smart Keyboard Folio (links) gibt es nur zwei fixe Bildschirm-Winkel.
Foto: Rafael Zeier

Fast 400 Franken für eine Tastatur? Nun hat Apple komplett den Verstand verloren. Oder doch nicht?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.