Zum Hauptinhalt springen

Mobiles Grün in WinterthurEin fünfeckiger Minipark mit Bänkli

Stadtgrün stellt in den nächsten Tagen in Wülflingen und Neuhegi acht grosse Holzelemente auf. Gefällt das Konzept, sollen später weitere folgen.

Am Montag bepflanzte Stadtgrün an der Johannes-Beugger-Strasse in Wülflingen die ersten fünf Tröge aus Winterthurer Holz.
Am Montag bepflanzte Stadtgrün an der Johannes-Beugger-Strasse in Wülflingen die ersten fünf Tröge aus Winterthurer Holz.
Foto: Enzo Lopardo

Pflanzen verschönern die Stadt und spenden Schatten. Aber nicht überall können Bäume, Sträucher gepflanzt und Rabatten gesetzt werden. Wo beispielsweise aufgrund von Leitungen im Boden keine Bepflanzung möglich ist, will die Stadt in Zukunft mit grossen Pflanztrögen für mehr Grün sorgen. Am Montag werden bei der Minipitch-Anlage an der Johannes-Beugger-Strasse in Wülflingen die ersten fünf Tröge aufgestellt, drei weitere folgen im neuen Park beim Bahnhof Hegi.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.