Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Riesen-Leak von E-Mail-Adressen und Passwörtern aufgetaucht

Massenhaft Zugangsdaten: Auf seinem Blog zeigt der IT-Sicherheitsforscher Troy Hunt, wie das Datenleck sortiert war. Screenshot: Troy Hunt
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

22 Millionen Passwörter veröffentlicht

Über Umwege kommen Hacker auch an Kontodaten

So prüfen Nutzer, ob sie betroffen sind