Kloten auswärts

Der Zürcher Unterländer hat die Stadien der künftigen Gegner des EHC Kloten in der Swiss League besucht.


Hintergrund

Video

Vom Kompagnon zum Kontrahenten

Mit dem EHC Winterthur pflegte der EHC Kloten eine Partnerschaft. Mit dem Abstieg der Klotener werden die einstigen Partner nun aber zu Liga-Konkurrenten. Mehr...

Die Solothurner auf der Flucht nach vorne

Der EHC Olten ist der grösste Sportverein der ganzen Region Solothurn. Diese steht voll hinter dem Club, gibt aber auch die Marschrichtung vor: Ein Aufstieg muss her, jetzt, endlich, über 25 Jahre nach dem letzten Abstieg. Mehr...

Video

Langenthal scheut keine Herausforderung

Der SC Langenthal gehört in der Swiss League zum Kreis der Favoriten. 2012 und 2017 hat er die Liga gar gewonnen­. Nebst dem SCB, Biel und Langnau sind die Ober- aargauer ein Teil der Berner Hockeymanie – haben dabei aber nie den Kontakt zur Region und ihren Fans verloren. Mehr...

Video

Die ganze Region fiebert in Pruntrut mit

Der jurassische Eishockeyverein HC Ajoie ist nicht nur im Hauptort Pruntrut ein Heiligtum, sondern wird von allen 21 Gemeinden des Bezirks verehrt und unterstützt. Nach 45 Jahren erhält der Klotener Gegner ein neues Stadion. Mehr...

Video

Im Rhonetal fürchtet man keine Klotener

Die Swiss League (Nati B) hat etwas, was die National League (Nati A) nicht hat: Eine Mannschaft aus dem Wallis. Noch eine Saison lang wird Kloten die altehrwürdige Litternahalle des EHC Visp geniessen. Derweil ist in 150 Metern Entfernung der Bau der Lonza-Arena im Gang – und diese wird «Nati A»-tauglich. Mehr...

Gesellschaft

Das Maximum aus dem Auftakt geholt

Der EHC Kloten hat in seinen ersten Partien in der Swiss League Winterthur 3:1 und Thurgau 5:2 geschlagen. 4749 Zuschauer kamen zur Heimpremiere. Mehr...

Wie man mit Ozon auch noch den letzten Dreck aus dem Wasser holt

Die Abwasserreinigungsanlage Eich ist die erste Unterländer Anlage, die Mikroverunreiningungen mithilfe von Ozon eliminiert. Die Ausbauarbeiten dauerten zweieinhalb Jahre und haben 14,4 Millionen Franken gekostet. Am Samstag öffent die ARA ihre Tore für die Bevölkerung. Mehr...

«Man hätte sicher eine bessere, friedlichere Lösung finden können»

An der Tanzdemo wurde eine junge Frau am Auge verletzt. Ob ein Gummigeschoss die Ursache war, konnte auch in einem Gerichtsprozess nicht geklärt werden. Trotz allem blickt die heute 24-Jährige ohne Verbitterung zurück. Mehr...

Ein Wettrennen gegen die Zeit

Die Veranstalter der Motocross-WM in Niederwil nehmen einen neuen Anlauf für eine fixe Strecke. Ein Baugesuch liegt öffentlich auf. Doch die Zeit für die Veranstalter ist knapp. Mehr...

Die Zeiten ändern sich. Das Beten auch.

Anlässlich des heutigen Bettages macht sich eine reformierte Pfarrerin Gedanken zur Aktualität des Betens. Mehr...





Video

Vom Kompagnon zum Kontrahenten

Mit dem EHC Winterthur pflegte der EHC Kloten eine Partnerschaft. Mit dem Abstieg der Klotener werden die einstigen Partner nun aber zu Liga-Konkurrenten. Mehr...

Die Solothurner auf der Flucht nach vorne

Der EHC Olten ist der grösste Sportverein der ganzen Region Solothurn. Diese steht voll hinter dem Club, gibt aber auch die Marschrichtung vor: Ein Aufstieg muss her, jetzt, endlich, über 25 Jahre nach dem letzten Abstieg. Mehr...

Video

Langenthal scheut keine Herausforderung

Der SC Langenthal gehört in der Swiss League zum Kreis der Favoriten. 2012 und 2017 hat er die Liga gar gewonnen­. Nebst dem SCB, Biel und Langnau sind die Ober- aargauer ein Teil der Berner Hockeymanie – haben dabei aber nie den Kontakt zur Region und ihren Fans verloren. Mehr...

Video

Die ganze Region fiebert in Pruntrut mit

Der jurassische Eishockeyverein HC Ajoie ist nicht nur im Hauptort Pruntrut ein Heiligtum, sondern wird von allen 21 Gemeinden des Bezirks verehrt und unterstützt. Nach 45 Jahren erhält der Klotener Gegner ein neues Stadion. Mehr...

Video

Im Rhonetal fürchtet man keine Klotener

Die Swiss League (Nati B) hat etwas, was die National League (Nati A) nicht hat: Eine Mannschaft aus dem Wallis. Noch eine Saison lang wird Kloten die altehrwürdige Litternahalle des EHC Visp geniessen. Derweil ist in 150 Metern Entfernung der Bau der Lonza-Arena im Gang – und diese wird «Nati A»-tauglich. Mehr...

Video

Im Ambrì-Land bei den vereinten Ticinesi

Der südlichste Klotener Spielort in der neuen Hockey-saison ist ein Ort des Transits. Biasca liegt unweit des NEAT-Südportals. Die meisten Hockeyspieler wollen hier nur eins – weg. Am liebsten nach Ambri, Lugano oder neuerdings nach Davos. Mehr...

Das Maximum aus dem Auftakt geholt

Der EHC Kloten hat in seinen ersten Partien in der Swiss League Winterthur 3:1 und Thurgau 5:2 geschlagen. 4749 Zuschauer kamen zur Heimpremiere. Mehr...

Wie man mit Ozon auch noch den letzten Dreck aus dem Wasser holt

Die Abwasserreinigungsanlage Eich ist die erste Unterländer Anlage, die Mikroverunreiningungen mithilfe von Ozon eliminiert. Die Ausbauarbeiten dauerten zweieinhalb Jahre und haben 14,4 Millionen Franken gekostet. Am Samstag öffent die ARA ihre Tore für die Bevölkerung. Mehr...

«Man hätte sicher eine bessere, friedlichere Lösung finden können»

An der Tanzdemo wurde eine junge Frau am Auge verletzt. Ob ein Gummigeschoss die Ursache war, konnte auch in einem Gerichtsprozess nicht geklärt werden. Trotz allem blickt die heute 24-Jährige ohne Verbitterung zurück. Mehr...

Ein Wettrennen gegen die Zeit

Die Veranstalter der Motocross-WM in Niederwil nehmen einen neuen Anlauf für eine fixe Strecke. Ein Baugesuch liegt öffentlich auf. Doch die Zeit für die Veranstalter ist knapp. Mehr...

Die Zeiten ändern sich. Das Beten auch.

Anlässlich des heutigen Bettages macht sich eine reformierte Pfarrerin Gedanken zur Aktualität des Betens. Mehr...

Stichworte

Autoren