Dossier: Obertor Geschichten

Charlotte Hug hat am 21. Juni 2017 ihren 100. Geburtstag gefeiert. Die letzten 97 Jahre lebte sie am Obertor. In einer kleinen Serie blickt sie zurück auf ihr Leben und den Wandel der Altstadt – eine exemplarische Zeitreise in vier Folgen.


Hintergrund

Als am Obertor noch Kutschen,Trams und «Fröleins» verkehrten

Am Obertor reihte sich früher Lädeli an Lädeli, es gab mehrere Bäcker und Metzger sowie viele Beizen. Die hundertjährige Charlotte Hug nimmt uns mit in die ­1920er-Jahre – und erinnert sich an Fuhrwerke und «Fröleins». Mehr...

Vom Wäschekochen und Chabisstampfen

In den 1920er-Jahren war alles viel komplizierter, insbesondere das Haushalten: Waschen und Glätten war«eine Affäre». Doch auch an das «Sonntagsschul-Negerli»und die Suurchruuti des Vaters erinnert sich Charlotte Hug gut. Mehr...

Vom Schandbänkli und von der Badetante

Als Charlotte Hug ein Kind war, spielte man nicht auf der Strasse, und es gab keine Spielplätze. Schöne Erinnerungen hat sie aber ans Schwimmen im Geisi, ans Schlitteln im Tösser­tobel und ans Schliiffschüendle auf dem Zelgli. In einer kleinen Serie blicken wir mit der 100-jährigen Winterthurerin zurück. Mehr...





Als am Obertor noch Kutschen,Trams und «Fröleins» verkehrten

Am Obertor reihte sich früher Lädeli an Lädeli, es gab mehrere Bäcker und Metzger sowie viele Beizen. Die hundertjährige Charlotte Hug nimmt uns mit in die ­1920er-Jahre – und erinnert sich an Fuhrwerke und «Fröleins». Mehr...

Vom Wäschekochen und Chabisstampfen

In den 1920er-Jahren war alles viel komplizierter, insbesondere das Haushalten: Waschen und Glätten war«eine Affäre». Doch auch an das «Sonntagsschul-Negerli»und die Suurchruuti des Vaters erinnert sich Charlotte Hug gut. Mehr...

Vom Schandbänkli und von der Badetante

Als Charlotte Hug ein Kind war, spielte man nicht auf der Strasse, und es gab keine Spielplätze. Schöne Erinnerungen hat sie aber ans Schwimmen im Geisi, ans Schlitteln im Tösser­tobel und ans Schliiffschüendle auf dem Zelgli. In einer kleinen Serie blicken wir mit der 100-jährigen Winterthurerin zurück. Mehr...

Stichworte

Autoren