Dossier: Rückblick 2016

Das Jahr 2016 ist schon bald Geschichte. Der «Landbote» blickt zum Jahresabschluss nochmals auf die prägendsten regionalen Geschichten des Jahres.


News

Auch Junge wollen helfen

Lea Nydegger ist Leiterin der Samariter-jugend Winterthur-Wyland. Die Idee zur Gründung kam ihr in einem Lager. Mehr...

Eltern solidarisieren sich mit entlassener Religionslehrerin

Die Religionslehrerin der katholischen Kirche Zollikon-Zumikon wurde mit sofortiger Wirkung freigestellt. Für die Eltern der betroffenen Kinder ist das ein Skandal. In einer Petition bitten sie Bischof Vitus Huonder sich der Angelegenheit anzunehmen und diese zu untersuchen. Mehr...

Die Sprechgeschwindigkeit runtergedimmt

Über kulturelle Unterschiede, die Folge abnehmender Konzentrationszeiten von Zuschauenden und die «MeToo»-Debatte sprach die Schauspielerin Katharina von Bock am Donnerstag. Mehr...

Imam bleibt trotz Schuldspruch im Land

Das Winterthurer Bezirksgericht glaubt den Klägern: In der An’Nur-Moschee kam es zu einer Gewalteskalation. Auch der Imam machte sich dabei der Freiheitsberaubung ­schuldig. Wegen seiner Familie wird er aber nicht ausgeschafft. Mehr...





Auch Junge wollen helfen

Lea Nydegger ist Leiterin der Samariter-jugend Winterthur-Wyland. Die Idee zur Gründung kam ihr in einem Lager. Mehr...

Eltern solidarisieren sich mit entlassener Religionslehrerin

Die Religionslehrerin der katholischen Kirche Zollikon-Zumikon wurde mit sofortiger Wirkung freigestellt. Für die Eltern der betroffenen Kinder ist das ein Skandal. In einer Petition bitten sie Bischof Vitus Huonder sich der Angelegenheit anzunehmen und diese zu untersuchen. Mehr...

Die Sprechgeschwindigkeit runtergedimmt

Über kulturelle Unterschiede, die Folge abnehmender Konzentrationszeiten von Zuschauenden und die «MeToo»-Debatte sprach die Schauspielerin Katharina von Bock am Donnerstag. Mehr...

Imam bleibt trotz Schuldspruch im Land

Das Winterthurer Bezirksgericht glaubt den Klägern: In der An’Nur-Moschee kam es zu einer Gewalteskalation. Auch der Imam machte sich dabei der Freiheitsberaubung ­schuldig. Wegen seiner Familie wird er aber nicht ausgeschafft. Mehr...

Der heimliche Emir von Winterthur

Ohne den diskreten Financier der Koranverteilaktion «Lies!» wäre es wahrscheinlich nie zum Prozess um die Vorgänge in der An’Nur-Moschee gekommen. Trotzdem ist er bis heute im Verborgenen geblieben. Mehr...

Migros verpflegt

Auf dem ehemaligen Maggi-Areal in Kemptthal wird die Migros ein Personalrestaurant führen. Mehr...

Die vergessene fünfte Partnerstadt

Vier Partnerstädte hat Winterthur – dachte man. Ausgerechnet die grösste und sonnigste, Ontario in Kalifornien, ging verloren. Die Geschichte einer nicht erwiderten Freundschaft. Mehr...

Stichworte

Autoren