Zum Hauptinhalt springen

Waldhütten für KindergärtlerDrei Rekurse gegen illegale Waldhütten bei Gachnang eingegangen

Die Primarschulgemeinde Gachnang will ihre 16-jährigen Waldhütten mit einem nachträglichen Baugesuch legitimieren. Nun sind aber drei Rekurse dagegen eingegangen.

Seit 2004 stehen die Waldhütten in einem Waldstück beim Gachnanger Weiler Rosenhuben.
Seit 2004 stehen die Waldhütten in einem Waldstück beim Gachnanger Weiler Rosenhuben.
Foto: Marc Dahinden

15 Jahre lang störte sich niemand daran: die unbewilligten Waldhütten der Gachnanger Kindergärtler beim Weiler Rosenhuben. Die Primarschulgemeinde hatte sie 2004 für den sogenannten Waldmorgen erstellen lassen. Jede Kindergartenklasse geht dabei einen Morgen pro Woche in den Wald, bei jedem Wetter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.